Home Über uns Angebote Produkte Tipps Galerie News
Kontakt Impressum Rechtliches So finden Sie uns

Fitnessplan für Winterschönes Haar



Haar im Winter ist nicht immer ganz problemlos. Gerade im Winter, in der Mützen- und Hütezeit, fettet das Haar schneller, hängt leicht pappig herunter und wirkt formlos. Die richtige Pflege hält das Haar aber auch bei klirrender Kälte fit und in Form.


Schadet Kälte dem Haar ?


In jedem Fall bedeutend weniger als direkte Sonnenstrahlung im Sommer, die das Haar regelrecht angreift.


Aber auch im Winter, z.B. beim Skifahren auf Gletschern, ist Vorsicht geboten. Nur bei ganz extremer Kälte und Druckeinwirkung kann ein tiefgekühltes Haar eventuell abknicken - sonst schadet Kälte nicht. Trotzdem Vorsicht: Lieber eine Kopfbedeckung tragen, weil man sich sonst eine Kopfgrippe einfangen kann.


Speziell im Winter unterstützt das Tragen von Mützen und Hüten das schnelle Nachfetten der Haare. Die Frisur wird strähnig und pappig, doch die richtige Pflege lässt auch fettiges Haar locker, duftig und gepflegt aussehen.


Das tägliche Fitness-Programm fürs Haar


Waschen ist das Wichtigste, am besten täglich. Denn die meisten modernen Shampoos enthalten so milde Waschsubstanzen, dass die Haare damit unbedenklich gewaschen werden können.Bei Problemhaaren sind Spezial-Serien richtig (z.B. Produkte aus der Bonacure Serie.

Gönnen Sie Ihrem Haar jetzt auch öfter eine Kur - damit ist es gegen alle winterlichen Strapazen gewappnet.